Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Dummy
Jazz-Trio
Stadtorchester Roth
Dummy
Gesang in der Kulturfabrik
Neuigkeiten
Autor: Anke Freiman

Soirée Café in der Kulturfabrik

Pianistin

Wenn es um wohlklingende Konzertabende und sehnsuchtsvolle Lieder geht, fehlt sein Name nie: Franz Schubert. Der im Wiener Gemeindebezirk Himmelpfortgrund Ende des 18. Jahrhunderts geborene Komponist, zählt heute zu den weltweit berühmten, dessen umfangreiches Werk international gespielt wird.

Auch zur nächsten Ausgabe der charmanten Konzertreihe von Kulturfabrik und Stadtorchester Roth, der Soirée im Café am Freitag, 25. Januar 2019 widmen sich Heejung Kim und Martin Dahlheimer am Klavier, Peter Reich an Klarinette sowie die Sopranistin Constanze Wagner ganz den Liedern des österreichischen Romantikers und dessen Zeitgenossen.

Zu angenehmer Stunde, ab 21 Uhr darf bei einem schönen Glas Wein und kleinen Köstlichkeiten die musikalische Darbietung um „Schubert und seine Kollegen“ vollends genossen werden. Solistisch und in verschiedenen Besetzungen beleuchten die hervorragenden Musiker und Musikerinnen charismatisch, empfindsam und stimmungsvoll den österreichischen Komponisten und seine Zeitgenossen unter dem besonderen Blick auf das Kunstlied. 

Artikel vom 14.01.2019